Systemische Familienaufstellungsarbeit nach Bert Hellinger. Dozentin: Frau Ilse Maly

Mit grosser Freude darf ich bereits heute das nächste Seminar mit Ilse Maly ankündigen!

Datum: 09. und 10. September 2023.

Ort: Psychologische Praxis, Preyergasse 20, 8001 Zürich

Frau Ilse Maly ist eine äusserst erfahrene Psychotherapeutin, welche seit 1993 Aufstellungsseminare und Ausbildungen in verschiedenen Ländern durchführt.

Hinweis: Frau Maly ist Autorin des Bachblütenbuches: Blüten als Chance und Hilfe.

Weitere Informationen. www.ilsemaly.com

Hintergrund der systemischen Familienaufstellungsarbeit:

Nebst persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen in der Kindheit wirken sich auch Thematiken, welche im Familiensystem verankert und uns meist nicht bewusst sind, auf unsere psychische Entwicklung aus. In einer Psychotherapie ist es deshalb äusserst wichtig, den Ursprung bzw. die Wurzel möglicher vorliegender Thematiken im Familiensystem herauszufinden, richtig zu erfassen und zu bearbeiten.

Das Angebot richtet sich an interessierte Menschen und Fachpersonen, welche sich für systemische Fragestellungen interessieren und bei der Aufarbeitung persönlicher, systembezogener Anliegen weiterkommen möchten. Für Menschen, welche bereits in einem therapeutischen Prozess sind, bildet diese Arbeit eine grossartige Ergänzung. Für die Teilnahme ist kein spezieller beruflicher Hintergrund Voraussetzung. Alle sind willkommen!

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Interesse anmelden. Die TeilnehmerInnenplätze sind beschränkt.